Landkartenbild
Ketiara

Unser Ketiara als light roast bringt eine angenehme Schokoladen-Karamellnote mit, die ergänzt wird, durch einen süssfruchtigen Abgang, der an reife Feigen erinnert.


Wir empfehlen ihn vor allem für Filterkaffees und für die French Press. Ausgetestet und als sehr wohlschmeckend empfunden, wurde er aber auch bei der Zubereitung von Milchkaffee.


Herkunft: Indonesien (Sumatra) - Kooperative Ketiara
Röstung: light roast
Bohne: 100% Arabica
Varietät: Bourbon, Typica, Caturra, Catimor
Aufbereitung: semi-washed
Anbauhöhe: 1200-1500m
Rohkaffee: Bio-Zertifizierung

Geschmack: mittelkräftig, wenig Säure
Aroma: Milchschokolade, Karamell, Feige

7,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
30,00 €/kg

Lieferzeit: 3-5 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

Beschreibung

Details

Die Kooperative Ketiara ist eine frauengeführte Genossenschaft in Aceh, Sumatra. Vor 20 Jahren begann die Vorsitzende Rahmah Kaffeekirschen zu verarbeiten und an lokale Händler zu verkaufen.

Ende 2008 gründete sie mit Farmern eine Genossenschaft, in der ein hoher Anteil von Frauen arbeiten, mit dem Ziel die Erzeuger zu stärken.

Die Genossenschaft besteht aus ca. 897 Mitgliedern und bewirtschaftet eine Fläche von ca. 836 Hektar. Der Kaffee den die Kooperative Ketiara produziert ist 100% biologisch.

Aufbereitung: Nach dem Pflücken der Kaffeekirschen werden diese gewaschen und auf der Farm gepulpt. Anschließend wird der Kaffee bis zu einer Restfeuchte von 35-40% an der Sonne getrocknet. Wenn der gewünschte Feuchtigkeitsgrad erreicht ist wird der Kaffee nach Takengon ausgeliefert. Dort wird er geschält, nach Defekten sortiert und auf Exportniveau von 13-15% nachgetrocknet.